Modellregion Ökolandbau Wetterau

claim

BioWoche in der Wetterau 2018

von links: Landrat Jan Weckler, Johann Ferber (MGH GmbH), Staatsministerin Priska Hinz, Frank Deltau sowie Thomas Wolff (Querbeet GmbH), Gregor Koschate (Bioland Hessen) und Fachdienstleiter Hermann Götz, während der Eröffnung der BioWoche 2018 auf dem Querbeet Hoffest in Beienheim.

Vom 12. bis zum 19. August 2018 fand die Veranstaltungsreihe BioWoche in Wetterau statt. Bio-Landlandwirte, Verarbeitungsbetriebe, Naturkostläden und Vereine öffneten zum dritten Mal mit einem bunten Programm ihre Hoftore und Türen für kleine und große Verbraucher.

Unter dem Motto "Genussvoll informieren" boten 22 BioWochen-Veranstaltungen die Möglichkeit authentische Einblicke in die ökologische Landwirtschaft zu erhalten, Biolebensmittel zu probieren und die ökologische Vielfalt in der Wetterau mit allen Sinnen zu erleben. Das Angebot erstreckte sich von Workshops, Hoffeste, Aktionstage, Betriebsführungen mit Verkostungen bis hin zu musikalischen Kulturveranstaltungen und vieles mehr. Besonders gelungen war in diesem Jahr das umfangreiche Kinder- und Familienprogramm.

Das gesamte Programm der BioWoche 2018 finden Sie hier: Programmheft BioWoche in der Wetterau 2018

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Modellregion Ökolandbau Wetterau Homburger Straße 17
61169 Friedberg

Ansprechpartner/in Claudia Zohner Telefon 06031 83-4217 Fax 06031 83-914217 E-Mail Claudia Zohner